Golfclub Gut Hahues zu Telgte e.V. — Harkampsheide 5 — 48291 Telgte — Tel.: 02504 72326 — Fax: 02504 72321 — Mail: sekretariat@golfclub-telgte.de

 

Platzstatus:

Der Platz ist geöffnet.

Am Montag, den 19.04.21 ist der Ballautomat aufgrund von Arbeiten am Stromnetz ganztägig aus.

Bei Rauhreif / Frost bitte die Sommergrüns nicht betreten.

Die rote Bahn 6 ist wegen Drainagearbeiten bis auf weiteres gesperrt.Am Montag, den 19.04.21 ist die rote Bahn 4 wegen Drainagearbeiten gesperrt.

E-Carts sind erlaubt.

Öffnungszeiten
der Geschäftsstelle bis 26. April:

Dienstag bis Sonntag:
10.00 bis 15.00 Uhr

Telefon: 02504 / 7 23 26

WGSWestfälische Golfsenioren  - Voller Hoffnung für 2021

Die Westfälischen Golfsenioren gehen hoffnungsvoll in die Saison 2021. Andere Golfplätze und neue Golffreunde in entspannter Atmosphäre kennenzulernen – dieses Ziel verfolgt die Vereinigung der Westfälischen Golfsenioren mit über 50 angeschlossenen Golfclubs.

Nach der Absage im vergangenen Jahr aufgrund von COVID-19  haben die Westfälischen Golfsenioren für 2021 wiederum einen attraktiven Spielkalender mit 46 Turnieren aufgelegt. Dabei haben wir uns davon leiten lassen, dass in diesem Jahr doch noch einige Turniere ausgetragen werden, obwohl die Coronapandemie dies alles sehr schwierig macht. Wir informieren Euch weiter über die Entscheidungen der Clubs hinsichtlich der Ausrichtung der jeweiligen Turniere.

Mitglieder des Golfclubs Gut Hahues zu Telgte können an den Wettspielen teilnehmen, wenn sie im Spieljahr mindestens 50 Jahre alt werden und einen HCPI von 36,0 oder besser haben.

Der Spielplan der Westfälischen Golfsenioren für 2021 wird im Golfclub ausgehängt. Die konkreten Einladungen/Anmeldungen zu den jeweiligen Turnieren werden zeitnah an der Pin-Wand veröffentlicht. Am 18.08.21  sind die Westfälischen Golfsenioren bei uns zu Gast.

Weitere Infos:                   http://www.westfalen-golf-senioren.de/
Ansprechpartner im Club:   Michael Fischer oder die Geschäftsstelle


Trainerstunden online buchen!MeAndMyPro

Unser Pro Pierre Jünemann stellt seit dem heutigen Tag die Buchungen für Trainerstunden online zur Verfügung. Über die Webseite von Me And My Pro können, nach einmaliger, kostenloser Registrierung, belegte Stunden eingesehen und eigene Stunden gebucht werden. Die übersichtliche Darstellung ermöglicht das schnelle Auffinden von freien Stunden, die Planung und Verwaltung des eigenen Trainingsprogramms und entspricht selbstverständlich den Datenschutzrichtlinien. Das alt-ehrwürdige Trainingsbuch hat ab sofort ausgedient und verschwindet im Reliquienschrank des Clubs.


2148ff16 0350 4ccf bcd2 4d320a5ad792Neue Obstbäume auf Gut Hahues - bald Obstkuchen aus eigenem Anbau?

Zukünftig können die Golfer vom Golfclub Telgte, und die stets willkommenen Gäste der Club-Gastronomie, selbst gebackenen Obstkuchen und sonstige Leckereien mit Früchten von der eigenen Obstwiese genießen. Aber bis dahin wird es noch ein wenig dauern.CCE333CB 5842 4384 B7E0 3ED0D249FBDF

Am heutigen Samstag wurden unter fachkundiger Leitung von Norbert Menke, Spezialist für Obstbäume von der NABU Station Münsterland, neue Obstbäume auf dem Golfplatz gepflanzt. Auf der Fläche sind schon einige ältere Obstbäume vorhanden, die mit in den Pflanzplan einbezogen wurden. Nach einer Analyse der Bodenbeschaffenheiten hat Norbert Menke die Auswahl geeigneter, alter heimischer Sorten vorgenommen.

Verschiedene Äpfel, Birnen und Pflaumen wurden heute gepflanzt und werden zukünftig zur rechten Seite der roten Bahn 1 eine prächtige und für die Region typische Streuobstwiese abbilden. ...

>>>>> Weiterlesen!


GCGH geht luca! - Schon über 100 Eintragungen in 3 Tagen

luca1Die FANTA 4 sind sicherlich das populäre Aushängeschild der App „luca“ (https://www.luca-app.de), die das Berliner Startup  neXenio in Zusammenarbeit mit Kulturschaffenden und Gastronomen entwickelt hat. Die sowohl für Android- als auch für Apple-Betriebssysteme kostenlos herunterladbare App ermöglicht, verschlüsselte, sichere und datenschutzkonforme Kontaktdatenrückverfolgung für private Treffen und öffentliche Veranstaltungen, für Geschäfte und Gastronomie – und für Golfclubs. Die Einbindung der Gesundheitsämter vereinfacht deren Arbeit erheblich. Seit Ende Februar ist der Kreis Warendorf Modellregion für luca in Nordrhein-Westfalen und hat das System für das Gesundheitsamt eingerichtet (https://www.kreis-warendorf.de/aktuelles/sonderseiten/luca). Die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien ist garantiert.
luca2

luca3Der Golfclub Telgte als Betreiber stellt einen QR-Code zur Verfügung, den die Nutzer des Golfplatzes an der Roten 1 einscannen können und somit ihrer Verpflichtung zur Kontaktnachweisbarkeit nachkommen. Das Eintragen in die Startlisten entfällt für die „luca“-App-Nutzer. Die Möglichkeit der Eintragung in die ausliegende Startliste bleibt für Nicht-Nutzer erhalten! Auch Franjo wird in der Gastronomie – sobald sie wieder geöffnet ist – dasselbe Verfahren nutzen.

Die Nutzung des Systems ist denkbar einfach:

  • Luca-App im Googl-Play- oder Apple-Store kostenlos herunterladen und sich registrieren.
  • Bei Betreten des Golfplatzes den an der roten Bahn 1 ausgehängten QR-Code des Golfclubs einscannen (oder alternativ in das ausliegende Startbuch eintragen).
  • Verlässt eine Spielerin oder eine Spieler das Golfgelände log er sich durch betätigen des Schiebreglers aus. 

Es geht wieder los, aber...

nach der Platzbegehung durch den Platzausschusses werden vorläufig folgende Regeln gelten:

  • Ab Dienstag, 23.02.21 sind Drivingrange und Platz wieder geöffnet.
  • Der Platz, mit Ausnahme von Rot 6, ist auf Wintergrüns bespielbar.
  • Der Vorstand bittet darum, dass auch auf den Fairways vom Tee gespielt wird.
  • Gespielt werden darf nur unter strikter Einhaltung der Coronaschutzverordnung.
  • Es kann auch in 3er- oder 4er-Flights gespielt werden, sofern sie sich aus maximal zwei Haushalten zusammensetzen.
  • Das Clubhaus ist Baustelle und steht daher nicht zur Verfügung.
  • Es sind vorübergehend externe Toiletten eingerichtet.

Das Warten hat ein Ende!!!
Winter mit Virus
Gemäß Beschluss der Landesregierung dürfen Golfanlagen ab dem 22.02.2021 wieder öffnen, und das Golfspielen ist alleine, zu zweit, oder für Personen nur aus einem Haushalt auch zu dritt oder zu viert erlaubt. Dabei ist ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten!

Was bedeutet das für unseren Club/unseren Platz:
Aufgrund der dauerhaften Nässe und der Schneemengen ist der Platz an einigen Stellen noch sehr weich und nass. Der Platzausschuss trifft sich daher am Montag, dem 22.02. mit dem Greenkeeper, um über die Öffnung zu beraten. Es ist davon auszugehen, dass ab Dienstag, dem 23.02. die Bahnen- mit Ausnahme von Rot 6 - freigegeben werden können.

Auch dann bleibt zu berücksichtigen, dass die besonders nassen Stellen zu meiden sind: Rot 4 vor dem Graben und Rot 3 in Umgebung der Reparaturstelle. Wir bitten Euch, auch auf den Fairways ein Tee zu verwenden, um den Platz zu schützen.

Die Corona-Schuttzvorschriften sind strikt einzuhalten! Daher sind, wie im Vorjahr, in den ausgelegten Listen, Name, Datum und Startzeit einzutragen.

Bei stärkerem Andrang bitte die Ballröhre - Rot 1 - und die Ballspirale - Blau 1 - verwenden.
Aufgrund der zur Zeit stattfindenden Baumaßnahme, steht das Clubhaus inkl. der Umkleiden und Gastronomie nicht zur Verfügung. Gäste können unsere Anlage zur Zeit leider nicht verwenden.

Individuelle Trainingszeitene können bei unserem Pro Pierre gebucht werden. Sein Buchungsbuch legen wir an der Hütte am Abschlag Rot 1 aus. In absehbarer Zeit wird Pierre ein Online-Buchungssystem anbieten! Darüber werden wir gesondert informieren.

Viel Spaß beim Golfen und bis bald!

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand


Westfälische Nachrichten, vom 05.02.2021

Artikel WN 05.02.21


Liebe Golferinnen und Golfer des GC Gut Hahues zu Telgte,Sonnenuntergang

das CORONA-Jahr 2020 geht langsam zu Ende und der Vorstand möchte sich ganz besonders dafür bedanken, dass Ihr durch die disziplinierte Einhaltung der AHA-Regeln dazu beigetragen habt, dass unser Platz lange Zeit geöffnet bleiben konnte. Wie in jedem Jahr profitierten wir alle von denen, die auch in diesem Jahr den Club mit ihrem Engagement unterstützt haben. Sei es durch körperlichen Einsatz bei der Platzpflege, durch die Übernahme der vielen Verwaltungstätigkeiten, die ein Golfclub mit sich bringt, das Engagement als Mentor, Tiger, Betreuer der Probemitglieder oder auch durch großzügige Spenden zur Verschönerung des Clubgeländes. Sicherlich ist die positive Mitgliederentwicklung in diesem Jahr auch auf dieses tatkräftige Engagement zurück zu führen.

Wir wünschen Euch und Euren Lieben einen schönen, besinnlichen Advent, eine gesegnete, ruhige Weihnacht und ein gesundes Jahr 2021, das wir mit großem Optimismus begrüßen wollen.

Der Vorstand


Second Service
Nun hat es uns alle wieder eingeholt. Die weiterhin wachsenden COVID-19-Infektionszahlen machen einen zweiten Lockdown bundesweit notwendig. Natürlich ist auch der Sport betroffen. Die ab morgen, dem 16.12.2020 geltenden Regeln hat der Golfverband NRW zusmmengefasst:Corona

"Informationen zur Corona-Entwicklung und die Folgen für den Golfsport in NRW - Stand 15.12.2020 um 10:00 Uhr

Liebe Mitglieder,

das Land NRW hat die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz vom 13.12.2020 umgesetzt und nunmehr die aktualisierte Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Gemäß dieser Verordnung ist ab dem 16.12.2020 die Ausübung des Individualsports auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Alle Sportanlagen, auch Golfanlagen, sind nach dieser Verordnung ab 16.12.2020 geschlossen.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Golfverband NRW e.V."

Coronaschutzverordnung 16.12.2020-10.01.2021

News vom Land NRW zur neuen Coronaschutzverordnung


Anhaltende Spielfreude trotzt Corona und dem WetterBallspiralen

Ob Regen oder Kälte, auch weiterhin ist unser Platz gut besucht. Unter strenger Einhaltung der Corona-Vorgaben ist der Andrang der erlaubten 2er-flights beachtlich. So beachtlich, dass zu Vermeidung von Stauungen an den Abschlägen 1 Rot und 1 Blau Ballspiralen Einzug gehalten haben. Ballspiralen? Es handelt sich um eine Spirale bzw. eine Röhre, in die der spielwillige flight seinen Ball wirft und somit, anhand der vor ihm in er Spirale bzw. dem Rohr liegenden Bälle, seine Startzeit abschätzen kann. Wichtig: die Eintragungspflicht in die Liste am Abschlag Rot 1 entfällt damit keineswegs! Dies Liste dient zur Kontaktnachverfolgung, aber nicht als Liste der Startreihenfolge  - dafür gibt es nun ja die Ballspiralen.


Die letzte Sieger des Jahres...

Stefan KampkötterAuch der Captains- und Lieutenantscup 2020 hat seine Siegerinnen und Sieger Jürgen Eckertgefunden. Im Lieutenantscup musst sich Jutta Jung Helga Stehling geschlagen geben. Dramatisch verlief das Endspiel im Captainscup: Am 18-Loch verpasste Jürgen Eckert (rechts) den entscheidenden Put zum Sieg. All Square – Stechen auf dem 19. Loch! … und auf dem 20., 21. und 22.

Wieder war es ein verpasster Put der letztendlich die Entscheidung am 23. Loch zu Gunsten Stefan Kampkötters (links) brachte, dem Sieger im Captainscup 2020.


Ausnahmegenehmigung für das Golftraining: Pierre Jünemann startet wieder

Machmal kommt es schneller als man denkt. Gerade noch war unser Pro Pierre und seine Pierre JünemannTrainingspartner vom lockdown betroffen -  schon gibt es Erfreuliches zu vermelden. Über das Wochenende konnte Pierre Jünemann vom Kreis Warendorf eine Sondergenehmigung für die Durchführung des Individualtrainings auf dem Golfplatz erwirken. Der Kreis beurteilte das Hygienekonzept als schlüssig und stufte die Risikobewertung auf "gering", so dass ab Dienstag, dem 01. Dezember 2020 Pierre seiner Profession wieder nachgehen kann und uns auf eine  - hoffentlich unbeschwertere - Saison 21/22 vorbereiten wird.


Liebe Golffreunde,

heute können wir euch mitteilen, dass die Sanierungsmaßnahmen für unsere Golfanlage beginnen können. Der Umbau beginnt...Die Förderzusage in Höhe von 60.000 € wurde am 09.11.2020 erteilt. In dieser Woche setzen wir uns zusammen, um einen Zeitplan für die Sanierungen zu erstellen. Über den Stand der Maßnahmen werden wir euch auf unserer Homepage regelmäßig informieren.

Da auch ein Anteil der Sanierungen durch Eigenleistungen erbracht werden, werden wir zu gegebener Zeit auf euch zukommen, um eure Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wir freuen uns auf einen baldigen Beginn

Der Vorstand


Rookie

Robert McIntyre, Jon Rahm, Brooks Koepka und Martin Kaymer

klangvolle Namen des nationalen und internationalen Golfsports. Allen gemeinsam ist die Auszeichnung zum „Rookie of the year“, mit der seit den 60‘er Jahren der erfolgreichste Nachwuchsgolfer der European PGA Tour ausgezeichnet wird.  

Gleichfalls engagiert und ehrgeizig gingen diejenigen neuen Mitglieder unseres Clubs an den Start zum „Rookie of the Year“, die in diesem Kalenderjahr die Platzreife erspielten. Egal ob die Ergebnisse der Beginner-Turniere, EDS-Runden oder andere Turniere – gespielt wurde um das beste Handicap am Ende des Jahres.

Insgesamt kamen 22 Spieler*innen in die Wertung, da sie mindestens ein Handicap von -54 schafften. Sieben Mitglieder erspielten ein neues Handicap bis -50, zehn Spieler*innen bis -40 und vier Golfer*innen verbesserten sich bis -33,5.Alexander

Allen voran aber beendete Alexander Schmitz seine erste Golfsaison. Mit einem fantastischen neuen Handicap von -21,3 (!) stürmte er geradezu das „Leaderboard“. Auch die folgenden Plätze, Wilhelm Friedrichs (Hcp -33,5) und Jonathan Gerwers (Hcp -35), zeugen von hervorragenden Leistungen in der Rookie-Saison.

Beste weibliche „Rookie of the year“ wurde Andrea Austrup, die mit einem ausgezeichneten Handicap von -38 auf Platz vier der Gesamtrangliste landete. Allen Teilnehmer*innen sei an dieser Stelle zu ihren tollen Ergebnissen gratuliert!

Eine Ehrung der „Rookies of the year“ ist für Mitgliederversammlung 2021 vorgesehen. Es bleibt zu wünschen, dass sich Mitglieder mit neuer Platzreife auch im kommenden Jahr angesprochen fühlen, diesen Wettbewerb mit Leben zu füllen und die hervorragenden Ergebnisse aus der Premierensaison als zusätzlichen Ansporn sehen!      



Aktuelles:

Die bis zum 26. April geplanten Turniere fallen in Anwendung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 15. April 2021 aus!

Gäste sind herzlich Willkommen!

Es kann wieder in  3er- und 4er-Flights gespielt werden (Nur mit Personen aus maximal zwei Haushalten pro Spielergruppe).


Wohnmobilstellplatz am Golfclub
Für Greenfeespieler am GC Gut Hahues zu Telgte
steht direkt am Platz ein Stellplatz kostenlos
zur Verfügung.

>>> Weiterlesen


PC CADDIE auf der Homepage des Golfclub Telgte:


 

Kontakt

Golfclub Gut Hahues zu Telgte e.V.
Harkampsheide 5
48291 Telgte
Tel.: 02504 72326
Fax: 02504 72321
Mail: sekretariat@golfclub-telgte.deHomepage-Sicherheit

Greenfeeverbund

Die Kooperation im Sinne aller Mitglieder: 22 Clubs haben untereinander vereinbart, dass deren Mitglieder mit uneingeschränktem Spielrecht beim Bespielen des jeweils anderen Platzes nur das halbe Greenfee zahlen müssen.

MyGolf

Die umfangreiche Internetplattform für das Golfspiel. Turnierfinder, Turnieranmeldung, Analyse & Optimierung des eigenen Spiels u.v.m.

Login

Login (registrierte Benutzer):

© 2019 Golfclub Gut Hahues zu Telgte.

Rechtliche Hinweise

Search