Die Jugendmannschaft spielt in der Saison 2019 in der Jugendliga Münsterland – Gruppe 2 mit folgenden sechsTeams: Aldruper Heide, Ladbergen, Nordkirchen, Osnabrück-Dütetal, Münster Tinnen und Wasserschloß Westerwinkel

  1. Aldruper Heide – 06.04.2019
  2. Ladbergen – 18.05.2019
  3. Osnabrück-Dütetal – 30.05.2019
  4. Gut Hahues zu Telgte – 15.06.2019
  5. Westerwinkel – 22.06.2019
  6. Ahaus – Finale – 15.09.2019

 

 

Neues Outfit für die Jugendmannschaft

Da kommt Freude auf! Dank des Engagement der Unternehmen Ahlemann und Puma Golf kann sich die Jugendmannschaft über neue T-Shirts und Jacken freuen. Verdient hat es sich die Mannschaft um Betreuerin Petra Zimmermann allemal. Denn für sie geht eine erfolgreiche Saison zu Ende.

 

 

 

 

Viel Spaß beim Jugend-Sommerturnier

Jede Menge Spaß und gutes Golf - diese gelungene Kombination genossen die Jugendlichen am Fretag, dem 23.08. auf der Golfanlage des Gut Hahues. Auch zwei Gastspieler aus München und Münster-Wilkinghege nahmen teil. Brutto konnte sich Adrian Henry mit hervorragenden 16 Punkten und einem neuen HCP von 12,1 durchsetzten; auch Netto (22) brachte dies Ergebnis den Sieg bei den Herren vor Max Thelen (20). Bei den Damen siegten Lisa (22) und Jana Zimmermann (14).

 

Jugend beim Ligaturnier in Westerwinkel am 22.06.2019 weiterhin auf Erfolgskurs!

An diesem Wochenende leider nur mit 5 Golfern am Start belegte die Jugend erneut ein mannschaftlich hervorragendes Ergebnis. Mit den ersten drei Nettoplätzen von Lisa Zimmermann (49 Netto - neues HCP 22,0), Pauline Püllen (47 Netto - neues HCP 21,2) und Henry Adrian (44 Netto - neues HCP 17,5) sicherte sich Telgte erneut den 1. Nettorang und den 2. Bruttoplatz. Damit brachte sich die Jugendmannschaft vor dem letzten Spieltag in eine aussichtsreiche Position in der Gesamtwertung. In der Einzelplatzierung führt Lisa Zimmermann zur Zeit die Nettowertung aller 15 Mannschaften an und hat Chancen auf den Gesamtsieg, den vergangenes Jahr Konstantin Tann vom GC Gut Hahues für sich sichern konnte, aber leider zur diesen Saison nach Wilkinghege wechselte.

 

Heimturniere am 14./15.06.2019 mit Mannschaftszuwachs

Bei wunderschönem Sommerwetter und bester Verpflegung konnten sowohl der Minicup als auch das Jugendligaturnier einen Tag später zur vollsten Zufriedenheit aller stattfinden.

Obwohl wir zunächst aufgrund der kurz zuvor festgestellten Eichenprozessionsspinner mit etwas Unruhe in dieses Turnierwochenende starteten, erwies es sich aufgrund der guten Absperrungen, Vorsichtsmaßnahmen und Aufklärungsarbeit als "unwichtigere Nebensache".

Alle Spieler konnten sich gut auf ihr Spiel konzentrieren. Die Minis wurden von den tollen Betreuern bestens begleitet, dafür ein besonderer Dank an alle tatkräftigen Unterstützer!

Bereits zwei neue Telgter Nachwuchsgolfer konnten zuhause ihre ersten Turniererfahrungen sammeln und hatten viel Freude dabei.

Auch bei der Jugendliga Münsterland konnten die Mannschaft "alte und neue Spieler" dazugewinnen, so dass wir zum Saisonende nun seit Langem mal wieder den Luxus haben hinsichtlich des Mannschaftsergebnisses "auswählen" zu können, wer zum Tuniereinsatz kommt. Wir heißen hiermit Henry Adrian und Julian Partanen bereits herzlich willkommen im Team.

Am kommenden Wochenende wird erstmals Jonathan Gerwers in Westerwinkel das Team unterstützen.

In der Gesamtwertung liegt die Jugendmannschaft derzeit im Mittelfeld, in der Nettoeinzelwertung haben Lisa Zimmermann (derzeit Platz 4) und Bruttoeinzelwertung Max Thelen (derzeit Platz 5) noch gute Chancen auf vordere Plätze.


Hervorragendes Mannschaftsergebnis in OS-Dütetal
Beim Jugendligaspiel an Christi Himmelfahrt belegte die Jugendmannschaft mit nur vier Startern den hervorragenden 1. Nettoplatz und 2. Bruttoplatz.
Alle vier Spieler, Felix Kirchner, Pauline Püllen, Lisa Zimmermann und
Max Thelen konnten sich unterspielen und verwiesen damit die Konkurrenz auf die Plätze.
Der Bruttosieg wurde nur knapp verpasst, dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. 
Für das nun anstehende nächste Ligaspiel am 15.06.2019 auf unserem Heimplatz geht die Mannschaft nun hochmotiviert an den Start und ist festentschlossen weitere Spieler für diesen Turniertag zu gewinnen, die neue oder weitere Turniererfahrung sammeln sollen um nächstes Jahr die Mannschaft weiter zu stärken.


Felix Kirchner spielt ein Hole-in-one